Wir verkaufen frischen Fisch der vom Schwarzwald / Kinzigtal wöchentlich zu Ihnen nach Hause geliefert wird.

HIESTANDS SCHWARZWALDFORELLE wird im Quellwasser grossgezogen.HIESTANDS SCHWARZWALDFORELLE zeichent sich in allerhöchsten Qualität aus. HIESTANDS SCHWARZWALDFORELLE macht keine grosse Reise zum Kunden. HIESTANDS SCHWARZWALDFORELLE ist nach der Schlachtung zwischen 2 und 4 Stunden frisch bei Ihnen.

HIESTANDS SCHWARZWALDFORELLE ist vakuumiert und wird kühl zu Ihnen geliefert.

So gewährleisten wir eine frische Fischdelikatesse. Fordern Sie uns wir möchten Sie zufrieden machen und nachhaltig, langfristig als zufriedenen Kunden gewinnen. HIESTANDS SCHWARZWALDFORELLE werden wir immer als ganzes geliefert. Das Filet wird immer als Butterfly in zwei Hälften geliefert in einer Vakuumverpakung.

Selbstverständlich können die zwei Hälften auf Wunsch einzelverpackt werden.

Bestellungen für Küchenfertige Fische können bis Donnerstagmorgens 10 Uhr angenommen

 

 

FRISCHE FORELLEN ZUM SELBER MACHEN

PREISE PRO 100 GRAMM

 

  • FORELLE FANGFRISCH KÜCHENFERTIG 100 GRAMM 1,60€
  • LACHSFORELLE FANGFRISCH KÜCHENFERTIG 100 GRAMM 2,40€
  • FILET LACHSFORELLE ROTFLEISCHIG 100 GRAMM 3,40€

 

 

 

 

Testen Sie unsere Qualität

Können Sie Mängel nach diesen Merkmalen feststellen GELD ZURÜCK GARANTIE

Frischer Fisch ist ein besonderer Genuss – als Fisch in Salzkruste, Blätterteig oder mit Senfsoße. Frischer Fisch ist aber auch ein leicht verderbliches Lebensmittel, das Sie immer möglichst frisch einkaufen und verarbeiten sollten. Anhand weniger Merkmale können Sie frischen Fisch beim Einkauf erkennen.

 

Frischer Fisch - die wichtigsten Merkmale:

 

1. Frischer Fisch riecht nicht nach Fisch. Der Geruch ist neutral und angenehm. Besonders gut können Sie den Fischgeruch an die Kiemen wahrnehmen.

WERBUNG

inRead invented by Teads

 

2. Frischer Fisch hat eine glänzende, feuchte Haut - ohne Verfärbungen oder Druckstellen. Achten Sie auch darauf, dass die Flossen unbeschädigt und nicht verklebt sind.

 

3. Frischer Fisch hat festes, elastisches Fleisch. Machen Sie den Drucktest: Wenn Sie mit dem Finger auf den Fisch drücken, darf keine Druckstelle sichtbar bleiben.

 

4. Frischer Fisch hat glänzende, nach außen gewölbte Augen. Fisch mit eingefallenen und trüben Augen ist nicht mehr frisch.

 

5. Frischer Fisch hat rote, fest anliegende Kiemen. Graue oder braune und verklebte Kiemen sind ein Zeichen für mangelnde Frische.

 

Tipp: Vorsicht bei Fischen mit abgeschnittenen Kiemen! Die Kiemen verderben stets zuerst und wären ein deutlicher Hinweis auf mangelnde Frische. So behandelte Fische sind deshalb möglicherweise schon älter.

 

Gut zu wissen

Bei Fischfilet bleiben Ihnen Geruch und Fleisch, um die Frische zu beurteilen: Auch das Filet darf nicht nach Fisch riechen, sondern frisch und angenehm. Frisches Fischfilet hat außerdem glänzendes, leicht durchscheinendes Fleisch ohne Druckstellen.

 

Wenn Sie Fisch an der Frische-Theke oder auf dem Markt kaufen, sollten Sie darauf achten, dass frischer Fisch, der auf Eis gekühlt wird, nicht mit Schmelzwasser in Berührung kommt. Das Wasser kann Schmutz und Keime enthalten und sollte deshalb immer nach unten abfließen können.